11. Österreichisches Rundfunkforum

BürgerInnen im Web

Zeit: 15. und 16. Oktober 2015
Ort: Österreichische Kontrollbank AG
Strauchgasse 3 (Reitersaal)
1010 Wien

Programm

Donnerstag, 15. Oktober 2015, Nachmittag

14.00 Uhr
    Begrüßung

Teil 1: BürgerInnen im Web - Zwischen öffentlicher Debatte und Privatsphäre

14.15 Uhr
    Nicht-professioneller Journalismus - Unverzichtbar für den Pluralismus oder ein Widerspruch in sich?
    Univ. Prof. Dr. Fritz Hausjell (Universität Wien)
14.45 Uhr
    "Social watchdogs": Nicht-professionell organisierte Medienmacher im Lichte der Medienfreiheit
    Univ. Prof. Dr. Michael Holoubek (Wirtschaftsuniversität Wien)

    Vortragsfolien

15.15 Uhr
    Mediengesetzliche Eckpunkte für den Bürgerjournalismus
    Dr. Christopher Mersch (Verfassungsgerichtshof)

    Vortragsfolien

15.45 Uhr
    Diskussion
16.15 Uhr
    Pause
16.30 Uhr
    Soziale Netzwerke - Was passiert mit unseren Daten?
    Mag. Max Schrems (Europe against Facebook)

    Vortragsfolien

17.00 Uhr
    Podiumsdiskussion mit Mag. Dr. Andrea Jelinek (Datenschutzbehörde), Mag. Max Schrems (Europe against Facebook), Dr. Maximilian Schubert, LLM (ISPA) und Univ. Prof. Dr. Sarah Spiekermann (Wirtschaftsuniversität Wien)
18.00 Uhr
    Diskussion und Ausklang

Freitag, 16. Oktober 2015, Vormittag

Teil 2: BürgerInnen im Web - Zwischen Shitstorm, Urheberrecht und Haftung

09.00 Uhr
    Beschimpfung und Zwietracht: Auswüchse der Anonymität im Netz
    Ingrid Brodnig (profil)
09.30 Uhr
    Von Weblogs, Userforen und sonstigen Kommentaren im Netz: Strafrechtliche Grenzen und Haftung nach dem Mediengesetz
    Hofrat Mag. Frederik Lendl (Oberster Gerichtshof)
10.00 Uhr
    Von Weblogs, Userforen und sonstigen Kommentaren im Netz: Zivilrechtliche Fragen
    Univ. Prof. Dr. Georg Kodek (Wirtschaftsuniversität Wien)

    Vortragsfolien

10.30 Uhr
    Diskussion
11.00 Uhr
    Pause
11.30 Uhr
    Verwendung und Nutzung fremder Inhalte im Netz aus urheberrechtlicher Sicht
    Hon. Prof. RA. Dr. Guido Kucsko (Schönherr Rechtsanwälte GmbH)
12.00 Uhr
    Verantwortlichkeit der Internetprovider und sonstiger "Vermittler" für Aktivitäten ihrer Kunden
    Hofrat Dr. Christoph Brenn (Oberster Gerichtshof)

    Vortragsfolien

12.30 Uhr
    Diskussion
13.00 Uhr
    Schlusswort und Ausklang
| Home | Institut | Team | Veranstaltungen | Publikationen | Forschungspreis | Links | Kontakt | Impressum |